Startseite
Home
Kontakt
Kontakt
Drucken
Druckversion
Veranstaltungen
Ausstellungen
Kaiser-Otto-Preis
Kuratorium
Über uns
Magdeburger Reiter
Auf den Spuren Ottos - Tilleda


Tilleda liegt in der Goldenen Aue, einem fruchtbaren Landstrich am Fuße des Kyffhäusers. Die Kaiser- und Königpfalz wurde 972 zum ersten Mal genannt, als Kaiser Otto II. sie seiner Gemahlin Theophanu als Wittum übergab.
Der heutige Reiz der Pfalz Tilleda liegt darin, dass sie nach dem Mittelalter nicht überbaut und zwischen 1935 und 1976 ergaben und später teilweise anschaulich rekonstruiert wurde.
Wehranlagen, Grubenhäuser, Speicher und Webereien.
In der Hauptburg sind Fragmente zweier Wohntürme der Küche, der Königshalle und eine Heißluft-Fußbodenheizung aus ottonischer Zeit zu sehen.

Strasse der Romanik

Kontaktdaten
 
Öffnungszeiten