Startseite
Home
Kontakt
Kontakt
Drucken
Druckversion
Veranstaltungen
Ausstellungen
Kaiser-Otto-Preis
Kuratorium
Über uns
Magdeburger Reiter
Auf den Spuren Ottos - Magdeburg


Nach seiner Kaiserkrönung erwirkte Otto der Große die Erhebung Magdeburgs zum Erzbistum.
Im Vorgängerbau des heutigen Domes wurde er 973 zur letzten Ruhe gebettet.
Als man sich nach einem Brand im 13. Jahrhundert einen neuen Dom in gotischen Formen errichtete, fand das Grab Otto des Großen seinen Platz im Hohen Chor.
Auch einzelne Elemente des Ottonenbaus wie Marmorsäulen, Kapitelle oder des Taufbecken wurden für den Neubau wieder verwendet.
Das Kulturhistorische Museum Magdeburg feiert den 1100. Geburtstag Otto des Großen im Jahr 2012 mit der Landesausstellung Sachsen-Anhalt «Otto der Große und das Römische Reich».

Strasse der Romanik, Garten Träume, Blaues Band

Kontaktdaten
 
Öffnungszeiten